Das RADIOSIEGEL

  • zeichnet private Radiostationen in Deutschland für eine fundierte und multimediale Ausbildung aus
  • fördert die Qualität in der Ausbildung und den Nachwuchs
  • bietet Sendern ein Votum einer unabhängigen Jury von Medienprofis
  • wird jährlich im Rahmen des RadioNetzwerkTages (RNT) verliehen
  • bietet Networking und Fortbildung
  • ist eine Initiative aus verschiedenen Institutionen, um die Qualität in der Ausbildung und damit den Erfolg der Sender bei Hörer:innen zu fördern

AKTUELL:

RadioNetzwerkTag 2023 – jetzt anmelden!

Am 5. Dezember 2023 findet zum 7. Mal der RadioNetzwerkTag in der Evangelischen Akademie in Franfurt/Main statt. In zehn Workshops können sich Interessierte und Nachwuchsjournalist*innen über innovative Entwicklungen informieren und austauschen.

RNT_Programm 2023

Ein Highlight ist die Vergabe der RADIOSIEGEL 2023 für Private Radiosender aus ganz Deutschland für eine fundierte Ausbildung – in diesem Jahr werden 38 Sender ausgezeichnet.

Eine Anmeldung zum RNT ist ab sofort bis zum 1. Dezember 2023 möglich – die Teilnahmezahl ist begrenzt.

Weitere Informationen und Anmeldung

 

 

FRAGEN?

Fragen rund um das RADIOSIEGEL? Beantworten wir gerne!

 

„Eine gute Ausbildung ist digital gedacht.
Sie bereitet die Volontär:innen auf die Arbeit in einer konvergenten Medienlandschaft vor
.“

Dennis Horn. Autor und Digitalexperte an der Schnittstelle zwischen Fernsehen, Hörfunk und Internet und Jurymitglied für das RADIOSIEGEL